Kurzsichtigkeit bei Hunden

Eine Brille für Hunde sieht aus wie eine Schwimmbrille für Zweibeiner. Doch wie wird eine Kurzsichtigkeit festgestellt?

Es ist wie bei kleinen Kindern, eine Sehschwierigkeit fällt auf. So auch bei Hunden, sie reagieren nicht so gut auf ihr Umfeld. Eine spezialisierte Optikern probiert verschiedene Linsen aus, bis die passende gefunden ist. Dann wird eine passende Sehhilfe gesucht. Kontaktlinsten gibt es zwar auch, diese sind aber nicht so verbreitet wie im Reitsport und gelten auch immer noch als Verletzungsrisiko beim Toben.

Bordercollie Piper beispielsweise ist kurzsichtig und hat 3,5 Dioptrien, sodass sie bei ihrem Agility Training eine Brille tragen muss. Ohne ihre Brille springt sie zu früh ab und kann die Hürden nicht richtig nehmen.

Bildquelle: Bordercollie Piper, 6:17 PM - Sep 7, 2018 Twitter.

#Hundekrankheiten #Kurzsichtigkeit #Hundsiehtnichtgut #Aufmerksamkeit #Umfeld #Hund #Brille #Sehhilfe #Dioptrin

Empfohlene Einträge