Student und Hund

Kann ich als Student einen Hund halten? Wie groß muss dann die Wohnung sein? Diese und weitere Fragen klären wir hier.

Grundlegendes

Einer meiner Lieblingsmenschen ist auch Studentin und ich besuche sie regelmäßig. Im letzten Semester werde ich auch wieder öfter bei ihr sein, denn dann hat sie kaum noch Kurse.

Eine Fellnase anzuschaffen, das ist während der Unizeit kein Problem, wenn vorher alles bedacht wird. Fangen wir also an!

Alter

Zur Uni kannst du deinen Hund nicht mitnehmen, daher sollte er aus dem Welpenalter raus sein und gelernt haben, für ein paar Stunden allein sein zu können.

​​

Unizeit

Solltest du mal dringende Termine an der Uni haben, so brauchst du einen vertrauensvolle, zuverlässige Person, die sich in der Zeit um deine Fellnase kümmert.

Zusätzliche Kosten

  • Der Hund muss geimpft werden, braucht Essen, Spielzeug u. Zubehör. Wenn ein Hund krank wird, muss ein finanzielles Polster für Medikamente und Behandlung vorhanden sein. 

Studentenleben

  • Das "typische" Stundentenleben, wie ausgehen, Party machen, etc. muss mit einem Hund gut geplant werden. Auch das frühe Aufstehen nach einer längeren Nacht muss bedacht werden.

Auslandssemester

  • Kläre vorab, ob du ein Auslandssemester machen möchtest und ob du dir danach einen Hund anschaffen möchtest oder es dir möglich ist, den Hund in der Zeit bei deiner Familie unterzubringen.

Und in der Zukunft?

Bedenke, dass ein Hund dich über Jahre hinweg begleiten wird, also auch nach deinem Studium, wenn du in den Beruf über gehst.

Wohnung

Wohnung

Hast du eine eigene Wohnung oder lebst du in einer WG? Dann sprich dich mit deinen Mitbewohnern ab, sodass du von allen ein Okay bekommst, auch vom Vermieter.

Wohnungssuche mit Hund gestaltet sich hingegen schwieriger, da fallen schon einige Wohnungen raus, Studentenwohnheime meist auch. Ist aber nicht unmöglich!

Haltung von Hunden

  • Ein Gericht gab einem Mieter die Zustimmung, seinen Hund zu halten, dennoch bedeutet die Entscheidung des BGH zur Haltung von Hunden in Mietwohnungen nicht, dass ein Vermieter die Tierhaltung nicht mehr einschränken darf.

  • Ein Verbot zur Haltung von sogenannten Kampfhunden oder problematischen Hunden ist rechtlicht zulässig.

Die Größe der Wohnung

  • Die Fellnase sollte ausreichend Bewegung haben können, ein studentisches 1-Zimmer-Appartement ist da eher ungeeignet. Das bedeutet keineswegs ein Haus mit Hof und Garten. Viel wichtiger als einen Garten zu haben ist hingegen dem Hund Auslauf und Abwechslung zu bieten.

  • Ein Problem bei größeren Hunden oder welchen mit sehr kurzen Beinen kann aber eine Wohnung in einem oberen Stockwerk ohne Aufzug werden umd die Gelenke belasten.

Vermieter vom Hund überzeugen

  • ein schönes Bild

  • Hundehaftpflichtversicherung zeigen

  • Verantwortungsbewusstsein (Flurreinigung nach Pfotenmatschwetter, Hundehaare fegen)

  • schriftlich festlegen, dass der Tierhaltung zugestimmt wurde

065-chat(2).png
nach oben
Adventures of Dog - Startseite
  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • Pinterest Social Icon
  • Instagram Social Icon

Adventures of Dogs - Hamburg 2016

created by Moni, Maggi & Müsli.

Wir über uns | Kontakt | E-Mail | Impressum

adventuresofdogs.com

Logo Adventures of Dogs.jpg
Instagram.JPG

3+ Tsd.

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now