Packliste

Ich packe meinen Knochen und nehme in den Hundeurlaub mit...

Futter

Futter in Form von Trockenfutter, vorgekocht im Einmachglas oder als Dose

Leine + Geschirr

Zwei Geschirre, eine normale Leine, eine lange Leine. Dann darf auch mal was nass werden.

Bekleidung

Ist es kalt? Dann ist es klar, ein Pulli/Mantel/Overall muss her.

Ist es warm? Ein Kühlkissen oder ein Kühlband schaffen Erfrischung.

Reiseapotheke

Eine kleine Reiseapotheke, sowie ein Erste-Hilfe-Kasten für Hunde sollten mit dabei sein.
Hundeapotheke

Schlafplatz

Wir empfehlen je nach Hundegröße ein Kopfkissen oder eine Kinderdecke, da diese unterwegs einfach zu waschen/ austauschbar sind.

Maulkorb

Je nach Ort und Verkehrsmittel sind an eineigen Reisezielen Maulkörbe vorgeschrieben. Also besser schon mal einen dabei haben.

Spielzeug

Unterwegs einfach immer mal ein bisschen was zum Kauen zu haben, kann schon sehr angenehm sein.

GPS Tracker

LIVE-Tracking für die Reise ist sehr wichtig, denn wer aktiv sucht, der findet schneller.

Welchen GPS-Tracker wir auf Reisen hatten, findet ihr beim Hundeprodukttest.

nach oben
Adventures of Dog - Startseite
  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • Pinterest Social Icon
  • Instagram Social Icon

Adventures of Dogs - Hamburg 2016

created by Moni, Maggi & Müsli.

Wir über uns | Kontakt | E-Mail | Impressum

adventuresofdogs.com

Logo Adventures of Dogs.jpg
Instagram.JPG

3+ Tsd.

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now